Rapper lesen Rapper im Atelier Theater Wien

Rapper lesen Rapper findet im Ateliertheater statt.
Rapper lesen Rapper findet im Ateliertheater statt. - © Ateliertheater
Das Atelier Theater in Wien-Neubau bietet am Dienstag, den 5. Dezember, ein ungewöhnliches Event: Rapper lesen Rapper. Unter diesem Titel interpretieren Musiker der österreichischen und internationalen HipHop-Szene Werke von Zeitgenossen und Musikern der Rap-Geschichte literarisch neu.

Rapper lesen Rapper soll die erste österreichische HipHop Late-Night-Show werden. Im Wiener Atelier Theater geben Rapper Texte von Kollegen zum Besten. Die einzige Vorgabe für die Musiker ist, nichts eigenes zu präsentieren. Ziel der Veranstaltung ist es, den Fokus auf das geschriebene Wort zu lenken und den Rap von der Musik zu trennen. Dadurch soll Raum für die Lyrik der Texte entstehen. Fünf Vortragende sind eingelade, die Texte von Rap-Kollegen zu interpretieren.

Informationen zur Veranstaltung

Lesende:

Jugo Ürdens (Futuresfuture)
Nora Mazu (Kayomazu)
Kreiml (Honigdachs)
Esref (Eastblok Family)
Funky P (Dreistil)

Veranstatlungsort und -beginn:

Atelier Theater, Burggasse 71, 1070 Wien. Einlass ab 19.00 Uhr, Start um 20.00 Uhr.

Tickets:

Karten um 15 Euro an der Abendkassa

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen