Rapids Schobesberger und Bayerns Alaba schaffen es ins UEFA-Team der Runde

Philipp Schobesberger ist von der UEFA ins Team der Runde gewählt worden
Philipp Schobesberger ist von der UEFA ins Team der Runde gewählt worden - © APA
Für seinen Doppelpack beim 2:1-Auswärtssieg von Rapid in der Fußball-Europa-League am Donnerstag bei Viktoria Pilsen ist Philipp Schobesberger von der UEFA ins Team der Runde gewählt worden.

Der 21-jährige Doppel-Torschütze ist der zweite Rapidler, dem diese Ehre zu Teil wurde, nach dem vor zwei Wochen einberufenen Kapitän Steffen Hofmann nach dem 3:2-Heimsieg gegen Pilsen.

Schobesberger und Alaba im UEFA-Team

Eine Etage höher schaffte David Alaba den Sprung ins Aufgebot der Champions-League-Runde. Der ÖFB-Star hatte am Mittwoch beim 5:1-Kantersieg von Bayern München gegen Arsenal als Linksverteidiger einen Treffer selbst erzielt und zudem einen Assist beigesteuert.

>>”einegschoberlt” – Die besten Reaktionen zum Stolpertor

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen