Rapids Galvao für ein Spiel gesperrt

Galvao hat im Derby Rot gesehen
Galvao hat im Derby Rot gesehen - © APA
Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat am Montag Rapid-Verteidiger Lucas Galvao für ein Spiel gesperrt. Der brasilianische Verteidiger hatte am Sonntag im Wiener Derby gegen die Austria (1:0) in der 80. Minute wegen der Verhinderung einer offensichtlichen Torchance die Rote Karte gesehen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen