Raphael Holzhauser wechselt von Austria Wien zu den Grasshoppers

Raphael Holzhauser wechselt von Austria Wien nach Zürich.
Raphael Holzhauser wechselt von Austria Wien nach Zürich. - © APA/ERWIN SCHERIAU
Mittelfeldspieler Raphael Holzhauser wechselt nach Auslaufen seines Vertrages bei Austria Wien zum Grasshopper Club nach Zürich.

In Zürich trifft der 25-Jährige auf den seit April tätigen Trainer Thorsten Fink, der ihn schon bei der Austria gecoacht hatte. Holzhauser unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit einer Option auf eine weitere Saison.

33 Spiele für den VfB

Holzhauser war 2009 von Rapid Wien nach Deutschland gewechselt und absolvierte in der Bundesliga 33 Spiele für den VfB Stuttgart und 16 für Augsburg. 2015 kehrte er nach Wien zurück und spielte seither für die Violetten.

Bei den Grasshoppers, die die Saison als Neunte und Vorletzte der Super League abgeschlossen hatten, besitzt ÖFB-Nationalkeeper Heinz Lindner noch einen Vertrag für ein Jahr. Der Leihvertrag von Stürmer Marco Djuricin ist ausgelaufen.

(APA/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen