Räuber-Duo unmittelbar nach Überfall in Park in Wien-Leopoldstadt gefasst

Akt.:
In der Venediger Au kam es zu einem nächtlichen Polizeieinsatz
In der Venediger Au kam es zu einem nächtlichen Polizeieinsatz - © APA (Sujet)
In der Nacht auf Sonntag kam es gegen 00.45 Uhr zu einem Polizeieinsatz nach einem Raub in einem Park in der Venediger Au in Leopoldstadt. Zwei Verdächtige hatten einem 50-jährigen Pensionisten die Geldbörse und sein Mobiltelefon geraubt.

Der 50-Jährige befand sich auf dem Weg zu einem Bekannten, als er von den Tatverdächtigen gegen eine Parkbank gedrückt und seines Bargeldes und Handys beraubt wurde. Das Opfer verständigte selbst die Polizei.

Festnahme nach Raub in der Venediger Au

Beamte der Bereitschaftseinheit konnten aufgrund der Personsbeschreibung einen 26-Jährigen und einen 17-Jährigen in der Molkereistraße festnehmen. Der Geldbörse hatten sich die beiden bereits entledigt, Bargeld und Handy konnten jedoch sichergestellt und dem unverletzten Opfer zurückgegeben werden. Der 17- und der 26-Jährige  bestreiten die Tat. Sie wurden in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen