Radfahrerin (27) nach Frontalzusammenstoß in der City verletzt

Akt.:
Eine Radfahrerin wurde bei dem Zusammenstoß verletzt.
Eine Radfahrerin wurde bei dem Zusammenstoß verletzt. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Mittwochnachmittag wurde eine Radfahrerin am Opernring bei einem Frontalzusammenstoß mit einem zweiten Radfahrer verletzt.

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Radfahrer ist es am 17. August gegen 16.15 Uhr am Opernring gekommen. Aus bislang noch unbekannten Gründen fuhren auf einem Mehrzweckstreifen in einer S-Kurve zwei entgegenkommende Radfahrer frontal ineinander und kamen zu Sturz.

Zwei Radfahrer kollidierten in der Innenstadt

Eine 27-jährige Frau erlitt dabei ein Platzwunde an der Stirn sowie Abschürfungen und Prellung. Sie wurde laut Polizei mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht und dort mit Verdacht auf Gehirnerschütterung stationär aufgenommen. Der 60-jährige Unfallgegner kam ebenfalls zu Sturz, blieb aber unverletzt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen