Radfahrer in Floridsdorf gegen Auto geprallt

1Kommentar
Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. - © APA (Symbolbild)
Ein 19-jähriger Radfahrer erlitt Montagabend in Wien-Floridsdorf einen Unfall, als er mit einem Pkw zusammenstieß.

Ein 19 Jahre alter Radfahrer ist am Montagabend bei einem Unfall in Wien-Floridsdorf verletzt worden. Der Mann prallte kurz vor 20:00 Uhr in der Dückegasse Ecke Prandaugasse gegen einen Pkw und wurde auf die Windschutzscheibe geschleudert.

Andreas Huber, Sprecher der Wiener Berufsrettung, erklärte: “Er wurde mit leichten Kopfverletzungen, Rissquetschwunden und Prellungen ins Krankenhaus gebracht.”

(APA, Red.)

>> Weitere Meldungen aus Wien finden Sie hier

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel