Pussycat-Hochzeit?

Pussycat-Hochzeit?
© EPA
Pop-Star Nicole Scherzinger soll ihren Freunden erzählt haben, sie bereite die Hochzeit mit Lewis Hamilton vor, nach dem der im Mai um ihre Hand angehalten hat.

Die Chart-Schönheit (‘Scream’) soll Berichten zufolge eine Strandhochzeit planen, nachdem der Formel-1-Fahrer heimlich um ihre Hand angehalten hat. Das Paar ist seit 2008 zusammen, in diesem Jahr trennten sie sich einmal kurzzeitig, sind seitdem aber glücklicher als je zuvor.

Jetzt soll die ‘Pussycat Doll’-Frontfrau ihren Freunden gestanden haben, dass sie heimlich verlobt ist, nachdem Hamilton nach ihrem Auftritt bei ‘Dancing With The Stars’ im Mai um ihre Hand angehalten hat: “Er hatte mich schon viele Male vorher gefragt, ob ich ihn heirate, aber erst, nachdem er mich bei ‘Dancing With The Stars’ so unterstützte, stimmte ich zu”, zitiert das britische ‘Hello!’-Magazin Scherzinger beim Gespräch mit einem engen Freund.
Angeblich planen die beiden Turteltauben nun eine intime Strandhochzeit nach der aktuellen Formel-1-Saison im November. Die Sängerin wünscht sich angeblich eine ähnliche Romantik wie in ihren Lieblingsfilmen und plant außerdem eine große Party nach der Hochzeit in London mit vielen Stars: “Sie möchte es so wie ein einem Film – die Wellen, das Treibholz … so romantisch”, verriet ein Freund. “Nach der Hochzeit wollen sie eine große Party für all ihre Freunde an ihrem Lieblingsort – im ‘Dorchester’-Hotel in London.”

Was Nicole Scherzinger übrigens an Treibholz so schrecklich romantisch findet, verriet der gut informierte Freund leider nicht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen