Produktrückruf: Bio Früchtemüsli kommt aus den Regalen

Produktrückruf beim Müsli.
Produktrückruf beim Müsli. - © APA/Barbara Gindl
Einige Zutaten könnten zu allergischen oder Unverträglichkeitsreaktionen führen. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Beleg rückerstattet.

Die Top-Team Zentraleinkauf GmbH ruft das Produkt “natürlich für uns Bio Früchtemüsli 500g” im Sinne des vorsorglichen Verbraucherschutzes zurück. Bei der Produktion von “natürlich für uns Bio Früchtemüsli 500g” mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.03.17 wurden vom Produzenten Minderleinsmühle GmbH & Co KG vereinzelt falsche Etiketten verwendet, hieß es in einer Aussendung.

Das Produkt enthält entgegen der Angaben auf der Zutatenliste Mandeln und Haselnüsse und nicht wie gekennzeichnet “Spuren von Schalenfrüchten”. Dies kann bei Personen mit einer Allergie auf Schalenfrüchte möglicherweise zu allergischen oder Unverträglichkeitsreaktionen führen und ist daher für den Verzehr nicht geeignet. Konsumenten ohne Unverträglichkeiten können das Produkt uneingeschränkt konsumieren.

Das Produkt kann bei allem Unimarkt, Nah&Frisch-Märkten sowie bei Mpreis zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Das Produkt ist bereits in allen Märkten gesperrt und aus dem Verkauf genommen.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen