Privater Pkw mit illegalem eingebauten Blaulicht in Wien-Innere Stadt angezeigt

Akt.:
1Kommentar
Bei der Fahrzeugkontrolle wurde der Pkw angehalten.
Bei der Fahrzeugkontrolle wurde der Pkw angehalten. - © APA/GEORG HOCHMUTH
Bei einer Fahrzeugkontrolle im Bereich der Wiener Landesgerichtsstraße am Morgen des 24. Dezembers, entdeckten Polizisten einen Pkw mit eingebautem Blaulicht.

Am 24. Dezember gegen 06:30 Uhr führten Beamte der Landesverkehrsabteilung Wien im Bereich der Landesgerichtsstraße eine Fahrzeug- und Lenkerkontrolle bei einem Pkw durch. Bei der Kontrolle des Frontgrills entdeckten die Beamten ein eingebautes Blaulicht. Im Innenraum des Fahrzeuges war zudem ein Bedienlement zur Inbetriebnahme des Blaulichts montiert. Die Geräte wurden entfernt und der Lenker wegen diverser Verwaltungsübertretungen angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel