Premium Fitness Diskonter “Speedfit” eröffnet neues Studio in Wien Auhof

Akt.:
Speedfit eröffnet neu in Auhof.
Speedfit eröffnet neu in Auhof.
Fitnessfreunde, aufgepasst: Speedfit eröffnet nun auch ein Studio im Westen Wiens. Ab 30. September heißt es am Holzhausenplatz 1 „volle Trainingskraft voraus“, insgesamt 1.500 Quadratmeter stehen Fitnesshungrigen zur Verfügung. Neugierig geworden? VIENNA.at hat das passende Gewinnspiel!


Viel Platz, Qualität und günstige Preise sind das Credo bei bei Speedfit, ein eigener Shop für Sportnahrung rundet das Angebot ab. Für die ersten 500 Mitglieder gibt es ein spezielles Eröffnungsangebot.

Bewährtes am neuen Standort

Verkehrstechnisch ideal an der Westautobahn gelegen und auch perfekt mit der Buslinie  50 B erreichbar, hat Speedfit in Auhof einen praktischen Standort für sein mittlerweile 5. Wiener Studio gefunden. Bewährte Spitzengeräte von Gym 80 und Precor sowie Sterling-Kraftgeräte laden zum Training ein. Auch der neue US-Fitnesstrend Crossfit wird angeboten.

Crossfit ist ein ganzheitliches Kraft- und Konditionstraining, das auf funktionellen Übungen basiert, die variabel und mit hoher Intensität durchgeführt werden. Dabei werden Ausdauer, Durchhaltevermögen, Leistung, Stärke, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Balance, Koordination und Bewegungsgenauigkeit gleichermaßen gesteigert.

Speedfit ist und bleibt anders

Für Speedfit-Geschäftsführer Patrick Osterbauer ist die Abgrenzung zu anderen Fitness-Studios wichtig: „Wir legen großen Wert auf professionelle, persönliche Trainerbetreuung trotz günstiger Preise.“  Auch die Öffnungszeiten sind den jeweiligen Bedürfnissen der Kunden angepasst. „Wir haben von 6.00 bis 24.00 Uhr geöffnet. Da ist garantiert für jeden das passende Zeitfenster dabei“ so Osterbauer.

Auch Sonne tanken ist möglich. Um nur 1 Euro kann man in modernen Solarien vier Minuten lang herrlich bräunen. Hygienische, kostenfreie Duschmöglichkeiten sind selbstverständlich bei jedem Besuch inbegriffen.

>> Das Gewinnspiel wurde bereits ausgelost – herzlichen Dank für die Teilnahme!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen