Postraub: Täter flüchtig

Postraub: Täter flüchtig
Im 20. Bezirk wurde eine Postfiliale überfallen. Der Täter erbeutet Bargeld und ist noch flüchtig.

Gegen 09:10 Uhr ereignete sich ein Postraub in der Nordwestbahnstraße im 20. Bezirk.

Der Täter war mit einer Pistole bewaffnet und bedrohte die 21-Jährige Angestellte. Nachdem sie ihm das Bargeld in einen Plastiksack gesteckt hatte, flüchtete der Täter. Es wurde glücklicherweise niemand verletzt. Bisher wurden seine Jacke, Baseballkappe und die Waffe sicher gestellt. Der Täter ist weiterhin flüchtig.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen