Polizisten wurden bei Kontrollen in Park beschimpft und attackiert

Zwei Polizisten wurden in einem Park in Neubau attackiert
Zwei Polizisten wurden in einem Park in Neubau attackiert - © APA (Sujet)
Am Donnerstagnachmittag wurden zwei Beamte bei Personenkontrollen in einem Park in Wien-Neubau verbal und danach auch physisch attackiert.

Die Polizisten wurden von einem alkoholisierten 16-Jährigen zunächst mit Beschimpfungen eingedeckt, anschließend zudem noch mit Faustschlägen und Beißattacken attackiert. Der 16-Jährige und dessen Freundin, die ebenfall bei den Attacken beteiligt war, wurden festgenommen.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen