Polizisten rochen bei Planquadrat in Favoriten Marihuana: Zwei Festnahmen

Akt.:
1Kommentar
Diese Drogen wurden in Favoriten sichergestellt
Diese Drogen wurden in Favoriten sichergestellt - © LPD Wien
In Wien-Favoriten führte die Wiener Polizei gemeinsam mit der Baupolizei ein Planquadrat durch, um Missstände in einem Wohnhaus zu eruieren. Dabei nahmen die Polizisten starken Marihuana Geruch aus einer Wohnung wahr.

Eine Kontrolle der Wiener Polizei gemeinsam mit der Baupolizei hat am Dienstag zum Fund von Drogen in einer Wohnung in Favoriten geführt. Die Beamten wollten eigentlich überprüfen, ob es in dem Gebäude in der Erlachgasse bauliche Mängel gibt, erläuterte Pressesprecherin Irina Steirer.

Festnahmen in Favoriten

Wegen Marihuana-Geruchs im Stiegenhaus wurde jedoch der Inhalt einer Wohnung genauer unter die Lupe genommen. Ein 20- und ein 23-Jähriger öffneten den Beamten, diese fanden insgesamt rund 900 Gramm Cannabiskraut und ein Säckchen mit Kokain. Die beiden Männer wurden wegen des Verdachts auf Suchtgifthandel festgenommen.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel