Polizisten hatten den richtigen Riecher: Große Menge Cannabis in Brigittenauer Wohnung

Akt.:
Die Polizisten stießen auf eine große Menge Cannabis in Wien-Brigittenau.
Die Polizisten stießen auf eine große Menge Cannabis in Wien-Brigittenau. - © apa (Sujet)
Am 18. Juni stießen Polizisten in Wien-Brigittenau auf zahlreiche Cannabispflanzen und eine professionell eingerichtete Anlage zur Aufzucht der Pflanzen.

Gegen 20 Uhr bemerkten Polizisten den auffallend starken Geruch nach Cannabis in einem Wohnhaus in der Romanogasse. Die Beamten konnten die betreffende Wohnung schnell orten. Nachdem die Mieterin die Türe öffnete, fand man die Cannabispflanzen samt Zubehör. Der Geruch war beim Abernten so verräterisch stark geworden. Die 41-jährige Beschuldigte wurde angezeigt. Die Pflanzen wurden sichergestellt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen