Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizisten beobachteten Handy-Raub am Gürtel in Wien-Ottakring

Dien Polizei hat einen 17-Jährigen am Gürtel festgenommen.
Dien Polizei hat einen 17-Jährigen am Gürtel festgenommen. ©APA
Ein 17-Jähriger hat in der Nacht auf Dienstag versucht, einem 23-jährigen Mann in Wien-Ottakring auf offener Straße das Handy zu rauben. Eine Polizeistreife wurde zufällig Zeuge des Vorfalls und schritt ein.
Straftaten in Wien

Der Vorfall ereignete sich laut Angaben der Polizei am 26. Mai kurz vor 01.30 Uhr. Beamte der Polizeistreife „Heinrich/3“ hatten am Lerchenfelder Gürtel einen 17-Jährigen beobachtet, der gewaltsam versucht hatte, einem 23-Jährigen des Mobiltelefon zu rauben versucht hatte. Er wurde an Ort und Stelle festgenommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Polizisten beobachteten Handy-Raub am Gürtel in Wien-Ottakring
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen