Polizeieinsatz bei U4-Station Meidlinger Hauptstraße im Abendverkehr

Störungen auf der U4 wegen Polizeieinsatz.
Störungen auf der U4 wegen Polizeieinsatz. - © APA
Wegen eines offenbar größeren Polizeieinsatzes kam es am Freitagabend gegen 19.00 Uhr zu massiven Verkehrsstörungen auf der Linie U4.

“Die Dauer des Einsatzes ist noch nicht absehbar”, ertönte es aus den Informationslautsprechern der U4, die um diese Uhrzeit gewohnt stark frequentiert war.

Die U4 verkehrte während des Einsatzes stadtauswärts nur bis zur Station Längenfeldgasse, stadteinwärts nur bis Schönbrunn. Fahrgäste mussten aussteigen und auf andere Linien ausweichen, auch die Intervalle waren zur Dauer des Einsatzes stark verzögert, es kam in der U4 selbst immer wieder zu längeren Wartezeiten in den Stationen.

Die genauen Umstände des Polizeieinsatzes waren am Freitagabend noch nicht bekannt, auch von Seiten der Wiener Linien gab es dazu vorerst keine näheren Informationen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen