Polizei zerschlug Suchtgiftring: Mehrere Festnahmen in Wien

Akt.:
Wien: Suchtgiftring zerschlagen
Wien: Suchtgiftring zerschlagen - © LPD Wien
Wiener Polizeibeamten ist es gelungen, einen Suchtgiftring zu zerschlagen. Es wurden bei einer Durchsuchung einer Wohnung mehrere Personen festgenommen.

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen konnten die Kriminalbeamten feststellen, dass die Tätergruppe über zwei sogenannte „Bunkerwohnung“ zu Aufbewahrung der Suchtmittel in Wien, sowie über eine Großgarage in Eggendorf, in der die Männer eine Marihuanaplantage betrieben, verfügten. Im Zuge folgender Hausdurchsuchungen wurden fünf Personen festgenommen sowie 2,6 Kilogramm Kokain und 592 Cannabispflanzen sichergestellt.

Die Tätergruppe trat erstmals im August des heurigen Jahres in Erscheinung und verkaufte Kokain im Großraum Wien.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen