Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizei sucht Täter nach mehrfachem Wechselbetrug in Niederösterreich

Die Polizei bittet nach einem Wechselbetrug um Hinweise auf den abgebildeten Mann.
Die Polizei bittet nach einem Wechselbetrug um Hinweise auf den abgebildeten Mann. ©PI Ebreichsdorf
Insgesamt 500 Euro soll ein unbekannter Täter durch Wechselbetrug in den Bezirken Wien-Umgebung und Baden erbeutet haben. Nun hat die Polizei ein Fahndungsfoto veröffentlicht und bittet um Hinweise.

Ereignet haben sich die Fälle am 15. November. Der bislang unbekannte Täter soll zuerst in einem Lokal in Himberg und anschließend auf einer Tankstelle in Weigelsdorf durch Wechselbetrug insgesamt 500 Euro erbeutet haben.

Zweckdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Ebreichsdorf unter der Telefonnummer 059133-3305 erbeten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Polizei sucht Täter nach mehrfachem Wechselbetrug in Niederösterreich
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen