Polizei fahndet nach mutmaßlichem Dieb

2Kommentare
Die Polizei fahndet nach diesem Mann.
Die Polizei fahndet nach diesem Mann. - © LPD Wien
Der Verdächtige soll in Wien-Favoriten sowie in Ottakring ältere Personen beim Geldabheben beobachtet und danach bestohlen haben.

Bereits am 29. August 2016, um 11:20 Uhr, beobachtete ein bislang Unbekannter einen 78-jährigen Mann bei einer Bargeldbehebung in einem Bankinstitut in der Quellenstraße (Favoriten). Anschließend bedrängte der Tatverdächtige sein Opfer in der Straßenbahn und entwendete das zuvor behobene Geld.

Zwei Tage später schlug der Unbekannte um 11:20 erneut in einer Bankfiliale in der Thaliastraße im 16. Bezirk zu und entwendete einer 91-jährigen Frau eine größere Summe Bargeld. Dabei konnte aus einer Überwachungskamera ein Lichtbild des mutmaßlichen Täters sichergestellt werden.

Die Wiener Polizei ersucht um Hinweise an den Kriminaldienst der Polizeiinspektion Brunnengasse unter der Telefonnummer 0131310–24316. Die Tipps werden vertraulich behandelt.

>> News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel