Polizei erwartete Einbrecher im Stiegenhaus in Wien-Meidling

2Kommentare
Die Polizisten erwarteten den Einbrecher im Stiegenhaus.
Die Polizisten erwarteten den Einbrecher im Stiegenhaus. - © APA/Sujet
Am Dienstagnachmittag beobachteten Hausbewohner ihren Nachbarn (35) bei einem Einbruch in eine fremde Wohnung in der Albrechtsbergergasse und verständigten die Polizei.

Der Mann hatte ein Fenster eingeschlagen und war in die die Wohnung eingestiegen. Als er diese mitsamt einem gestohlenen Laptop verließ, erwartete ihn bereits die Polizei im Stiegenhaus.

Der 35-Jährige wurde noch vor Ort festgenommen und das Diebesgut sichergestellt. Während der Fahrt in den Arrest bedrohte er die Beamten mehrmals mit dem Umbringen, berichtet die Polizei weiters am Mittwoch.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel