Polizei ermittelt wegen möglicher Vergewaltigung bei “Big Brother”

Akt.:
Die Polizei ermittelt wegen einer Vergewaltigung im brasilianischen "Big Brother"-Haus.
Die Polizei ermittelt wegen einer Vergewaltigung im brasilianischen "Big Brother"-Haus. - © Screenshot Youtube
Skandal bei der Reality-Show “Big Brother” in Brasilien: Ein Kandidat soll über die  23-jährige Monique Amin hergefallen sein, die betrunken in ihrem Bett lag. Nun ermittelt die Polizei wegen einer möglichen Vergewaltigung.

Unfassbare Szenen spielten sich im brasilianischen Fernsehen ab. Bei der erfolgreichen Reality-Show “Big Brother” soll es vor laufenden Kameras zu einer Vergewaltigung gekommen sein. Die Polizei ermittelt nun.

31-jähriges Model soll 23-Jährige vergewaltigt haben

Nach ein durchzechten Party schlich sich der 31-jährige Kandidat Daniel Echaniz in das Bett der 23-jährigen Monique Amin. Die Frau lag offensichtlich betrunken und schlafend in ihrem Bett als ihr “Big Brother“-Mitbewohner sie unter der Decke berührt haben soll. “Beide haben bestätigt, dass sie alkoholische Getränke zu sich nahmen und dass sie wahrnahmen, was um sie herum geschah”, sagte ein Sprecher der Polizei.

Ermittlungen wegen Vergewaltigung bei “Big Brother” in Brasilien

Anschließend kann man auf den Aufzeichnungen der Reality-Show minutenlang beobachten, wie das Bett wackelt und der 31-Jährige die regungslose Frau immer enger an sich schmiegt. Die 23-Jährige erklärte am nächsten Morgen jedoch, sie könne sich an keine sexuellen Handlungen erinnern.

Daniel Echaniz wurde am nächsten Tag aus dem “Big Brother”-Haus geschmissen und die Polizei wurde alarmiert. Falls eine Vergewaltigung nachgewiesen werden kann, drohen Echaniz zwischen sechs und zehn Jahren Gefängnis.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen