Polizei entdeckte Hanfplantage in Gemeindebau in Wien-Favoriten

Akt.:
Diese Hanfplantage wurde am Sonntag in einem Gemeindebau in Wien-Favoriten entdeckt.
Diese Hanfplantage wurde am Sonntag in einem Gemeindebau in Wien-Favoriten entdeckt. - © BPD Wien
Mehrere Anrainer eines Gemeindebaus in der Buchengasse in Wien-Favoriten hatten sich am Sonntag bei der Polizei über Marihuana-Geruch beschwert.  In der Wohnung eines 22-Jährigen wurden die Polizisten schließlich fündig: Dort gab es eine Hanfplantage mit 25 Pflanzen.

Gegen 7.15 Uhr rückte die Funkstreifenbesatzung aus und durchsuchten das Haus. Zusätzlich waren auch Diensthundeführer und die Sondereinheit WEGA vor Ort. In der Wohnung des 22-jährigen Abdulmutallip A. wurden die Beamten fündig. 25 Hanfpflanzen “in voller Blüte” wurden entdeckt. Diese wurden sichergestellt und vernichtet, wie es von der Polizei heißt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen