Polizei-Einsatz in Wien-Ottakring: Mann bedrohte Gäste in Lokal

Polizisten mussten zu einem Einsatz in Wien-Ottakring ausrücken
Polizisten mussten zu einem Einsatz in Wien-Ottakring ausrücken - © VIENNA.AT (Sujet)
Dienstagnacht wurde die Polizei zu einem Café am Lerchenfelder Gürtel gerufen. Ein Gast hatte dort einen anderen bedroht und ihm aufgelauert. Als die Beamten eintrafen, ging der Unruhestifter auch auf sie los.

Der Vorfall in Ottakring geschah am Dienstag kurz vor Mitternacht. Ein vorerst unbekannter Mann bedrohte einen Lokalgast in einem Café am Lerchenfelder Gürtel. Dann verließ er das Lokal, wartete jedoch vor der Türe auf sein Opfer.

Mehrfache gefährliche Drohung in Wien-Ottakring

Der Bedrohte verständigte sofort die Polizei. Die Beamten nahmen den 30-jährigen Baris C. zu einer Vernehmung in die nächste Polizeiinspektion mit. Dort setzte der Beschuldigte seine Drohungen fort – diesmal gegen die Polizeibeamten. Der 30-Jährige wurde nach dem Vorfall in Ottakring festgenommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen