Polen gedenken in Wien Präsidenten

Polen gedenken in Wien Präsidenten
Vor der Gardekirche in Wien trafen sich polnische Mitbürger und legten Blumen und Kränze nieder.

Am Sonntag nach dem Flugzeugabsturz wurde der Sarg des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski nach Polen überführt. Zehntausende Polen legten Blumen und Kerzen zum Gedenken nieder.

Auch im Rennweg vor der Gardekirche brachten die in Wien lebenden Polen mit Kränzen und Bildern ihre Trauer zum Ausdruck.

In Wien leben rund 26.000 Polen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen