Pokemon Go-Hype in Wien: McDonald’s-Filiale setzt Lockmodul ein

Eine Wiener McDonald's-Filiale lockt Fans von "Pokemon Go" an
Eine Wiener McDonald's-Filiale lockt Fans von "Pokemon Go" an - © VIENNA.at / APA/AFP/KENZO TRIBOUILLARD
Auch wenn die App noch nicht offiziell erhältlich ist: Der Pokemon Go-Hype hat Wien längst erreicht. Fast Food-Riese McDonald’s springt auf den Zug auf und lockt Fans am Donnerstagnachmittag in sein nahe einem Pokestop gelegenes Restaurant auf der Mariahilfer Straße.

“Gotta catch ’em all!” heißt es am Donnerstag in der McDonald’s Filiale in Wien-Neubau auf der Mariahilfer Straße 22-24 nahe dem MuseumsQuartier. Denn dort wird von 13 bis 20:00 ein Pkemon Go-Lockmodul eingesetzt – und die Pokemon-Dichte wird entsprechend hoch sein.

Wiener McDonald’s lockt Pokemon Go-Spieler

>>Alles zu “Pokemon Go”- Hype sorgt für erste Zwischenfälle und Unfälle

(red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen