Pkw-Zusammenstoß im Bezirk Neunkirchen forderte zwei Verletzte

Ein verheerendes Bild bot sich nach dem Crash im Bezirk Neunkirchen
Ein verheerendes Bild bot sich nach dem Crash im Bezirk Neunkirchen - © Einsatzdoku
Auf der B17 im Bezirk Neunkirchen ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall. Zwei Pkws krachten aus unbekannter Ursache ineinander, es gab Verletzte.

Zu dem Verkehrsunfall auf der B17 in Ternitz Dunkelstein/Neunkirchen kam es am Donnerstag gegen 14:30 Uhr. Durch den Zusammenstoß wurde zwei Personen unbestimmten Grades verletzt und mussten von der Rettung Neunkirchen ins Landesklinikum Thermenregion Neunkirchen gebracht werden. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurden die Bergungsarbeiten von der FF Ternitz Dunkelstein durchgeführt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen