PKW rammte Streifenwagen der Polizei mit “Vollgas”

In Niederösterreich wurde ein Fahrzeug der Polizei gerammt
In Niederösterreich wurde ein Fahrzeug der Polizei gerammt - © APA (Sujet)
Einer Aussendung des Autofahrerclubs ARBÖ zufolge hat ein Fahrzeug auf der B4 bei Rußbach einen Streifenwagen der Polizei mit “Vollgas”   gerammt.

Dabei soll nur Sachschaden entstanden sein. Laut ARBÖ war die Polizei zu einer Kollision zwischen Niederrußbach und Seitzersdorf-Wolfpassing gerufen worden. Als der Verkehr nach der Unfallaufnahme wieder freigegeben werden sollte, rammte ein aus Richtung Wien kommendes Auto “mit Vollgas” einen Streifenwagen. Daraufhin musste der Verkehr in Richtung Waldviertel erneut durch das Ortsgebiet von Niederrußbach umgeleitet werden.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen