PKW kam von Fahrbahn ab und stürzte in hochwasserführenden Bach

Ein PKW stürzte bei Zöbern in einen Bach
Ein PKW stürzte bei Zöbern in einen Bach - © Einsatzdoku
In den frühen Morgenstunden am Freitag ereignete sich ein Verkehrsunfall in Zöbern. Ein junger Lenker geriet mit seinem PKW auf der L137 von der Fahrbahn ab und stürzte in den Zöbernbach.

Dabei hatte der Mann Glück im Unglück, weist der Bach doch aufgrund der starken Regenfälle am Vorabend einen erhöhten Wasserstand auf, was die Situation zusätzlich verschärfte. Der PKW-Lenker konnte sich jedoch selbst aus dem Vehikel befreien und den Notruf verständigen, er wurden für weiterführende Untersuchungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr mittels Seilwinde aus dem Zöberbach geborgen.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen