Pkw fuhr Fußgänger in Wien-Liesing nieder: Mann lebensgefährlich verletzt

In Liesing kam es zu einem schweren Unfall
In Liesing kam es zu einem schweren Unfall - © APA (Sujet)
Dienstagmittag ist bei einem Verkehrsunfall in Wien-Liesing ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt worden. Der 60 Jahre alte Mann wurde gegen 11.45 Uhr von einem Pkw erfasst und niedergestoßen.

Der Unfall geschah in der Altmannsdorfer Straße in Liesing auf Höhe der Hausnummer 199. Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Spital eingeliefert, bestätigte die Polizei. Der 60-Jährige hatte beim Unfall schwere Kopfverletzungen erlitten.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen