Pkw-Einbruch in Wien-Meidling: Erfolglose Flucht

Der Mann hatte die Scheiben von Autos eingeschlagen.
Der Mann hatte die Scheiben von Autos eingeschlagen. - © dpa/Sujet
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch alarmierten Passanten um 01.00 Uhr die Polizei, da ein unbekannter Mann die Heckscheiben zweier Autos eingeschlagen hatte.

Der Mann hatte danach versucht, die Flucht zu ergreifen – weit kam er aber nicht:

Der 30-Jährige konnte rasch angehalten und festgenommen werden, berichtet die Polizei am Mittwoch.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen