Pkw-Einbrecher in Ottakring gefasst

Akt.:
Ein Verdächtiger konnte gefasst werden, der zweite ist flüchtig.
Ein Verdächtiger konnte gefasst werden, der zweite ist flüchtig. - © LPD Wien
Nachdem ein Zeuge die Polizei wegen eines Einbruchs in ein Auto alarmiert hatte, war die eingeleitete Fahndung zumindest zum Teil von Erfolg gekrönt.

Am Donnerstag wurde die Polizei zu einem Einsatz in die Hyrtlgasse in Wien-Ottakring gerufen. Laut Aussage eines Zeugen hatten dort zwei Männer die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen und waren danach geflüchtet. Im Zuge der eingeleiteten Sofortfahndung konnte in der Friedrich-Kaiser-Gasse ein 22-jähriger Mann angehalten werden, auf welchen die Personsbeschreibung zutraf.

Bei der darauffolgenden Personsdurchsuchung konnten beim Tatverdächtigen mehrere vermutlich gestohlene Gegenstände, darunter Bargeld, ein Handy und eine Fotokamera, sichergestellt werden. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen und befindet sich in Haft. Ein weiterer Beschuldigter ist flüchtig.

>> Weitere News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen