Pkw-Besitzerin überraschte Autoknacker in Wien-Margareten in flagranti

Ein Pkw-Einbrecher wurde in Margareten geschnappt
Ein Pkw-Einbrecher wurde in Margareten geschnappt - © BilderBox.com (Sujet)
Am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr oberservierte die EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) einen Mann in Wien-Margareten. Er stand im Verdacht, zuvor einen Autoeinbruch versucht zu haben.

Dabei war der Tatverdächtige jedoch von der Fahrzeugbesitzerin überrascht worden und hatte von seinem Vorhaben abgelassen.

Autoknacker schlug erneut in Margareten zu

Nur kurze Zeit später schlug der 20-Jährige in der Emil-Kralik-Gasse bei einem Fahrzeug die Seitenscheibe ein und stahl aus dem Fahrzeuginneren eine Umhängetasche. Ein Fluchtversuch erwies sich als zwecklos. Der mutmaßliche Einbrecher konnte noch vor Ort festgenommen und das Diebesgut sichergestellt werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen