Pink bei Auftritt in Nürnberg von der Bühne gestürzt

Akt.:
Pink bei Auftritt in Nürnberg von der Bühne gestürzt
Die amerikanische Sängerin Pink ist bei einem Auftritt in Nürnberg von der Bühne gestürzt. Größere Verletzungen trug die 30-Jährige aber anscheinend nicht davon, wie ein Polizeisprecher in der Nacht zum Freitag der Deutschen Presse-Agentur sagte. Nach einem kurzen Check-up im Krankenhaus habe sie Nürnberg rasch verlassen.

Pink selbst ließ ihre Fans über den Kurznachrichtendienst Twitter wissen, dass nichts gebrochen sei. Sie habe aber Schmerzen. An diesem Freitag sollte die Popsängerin eigentlich bei einem Open-Air am Schloss Salem in der Nähe vom Bodensee auftreten. Ob es dabei bleibt, war zunächst offen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen