Wiener Peter Schüler holt bei IRO-Rettungshunde-WM Gold

Akt.:
1Kommentar
Das Gold-Duo aus Wien.
Das Gold-Duo aus Wien. - © APA/IRO/Brandlhofer
Peter Schüler, Feuerwehrmann aus Wien, holt mit seiner “Dora” den ersten Platz bei der IRO-Rettungshunde-WM in Italien.

Der Wiener Feuerwehrmann Peter Schüler und seine “Dora” haben bei der IRO-Rettungshunde-WM in Italien Gold geholt. Der 69-Jährige und seine sechsjährige Malinois-Hündin setzten sich in Turin bei der Fährten-Prüfung durch.

Laut Paul Cech von der Internationale Rettungshunde Organisation ist es bereits der fünfte Sieg des Österreichers bei einer IRO-Meisterschaft.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel