Peter-Alexander-Villa in Wien-Döbling wurde nun doch endgültig verkauft

Die Villa des Schauspielers, Sängers und Entertainers Peter Alexander wurde nun verkauft
Die Villa des Schauspielers, Sängers und Entertainers Peter Alexander wurde nun verkauft - © APA
Nach einigen Anlaufschweirigkeiten ist die Villa des verstorbenen Entertainerstars Peter Alexander in Wien-Grinzing nun doch noch verkauft worden. Die Versteigerung der Immobilie war zuvor gescheitert.

“Der Kaufvertrag wird in Kürze unterschrieben”, sagte Makler Harald Knoll dem “Kurier” (Donnerstagsausgabe). Den Preis wollte er nicht nennen. Laut Bericht wird eine Summe von mehr als vier Millionen Euro kolportiert.

Auktion der Peter-Alexander-Villa klappte nicht

Ursprünglich hätte das Haus im Nobelbezirk Döbling bei einer Auktion den Besitzer wechseln sollen. Die Sache scheiterte allerdings. Knoll wurde daraufhin vom Eigentümer, Alexanders Sohn Michael Neumayer, beauftragt, die Immobilie über den freien Markt zu verkaufen.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen