Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pensionistin in Wien-Hernals Kette vom Hals gerissen

Die Männer rissen der älteren Dame plötzlich die Kette vom Hals.
Die Männer rissen der älteren Dame plötzlich die Kette vom Hals. ©APA/Sujet
Am Donnerstag um 17.30 Uhr attackierten zwei Männer eine 67-jährige Pensionistin in der Rosensteingasse. Die Täter griffen die Frau blitzartig an, rissen ihr eine Goldkette vom Hals und flüchteten zu Fuß vom Tatort. Weit kamen sie jedoch nicht.

Zeugen kamen der geschockten Frau zu Hilfe und verständigten die Polizei.

Beamte stellten die zwei Tatverdächtigen im Zuge einer Sofortfahndung in einem Autobus der Linie 52A in der Sanatoriumstraße. Die geraubte Goldkette wurde sichergestellt, die Tatverdächtigen festgenommen. Sie befinden sich in Haft.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Pensionistin in Wien-Hernals Kette vom Hals gerissen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen