Pensionistenpaar bei Unfall in Wien-Brigittenau verletzt

Akt.:
Eines der Unfallfahrzeige nach dem Crash in Brigittenau
Eines der Unfallfahrzeige nach dem Crash in Brigittenau - © LPD Wien
Ein Wiener Pensionistenpaar wurde am Samstagabend bei einem Unfall in Brigittenau verletzt. An einer Kreuzung kam es zu dem Zusammenstoß.

Am Samstag kurz nach 10:30 Uhr war ein 77-jähriger Pkw-Lenker gemeinsam mit seiner 76-jährigen Ehefrau in Brigittenau unterwegs. Er fuhr die Leystraße entlang und wollte die die Kreuzung mit der Adalbert-Stifter-Straße in gerader Richtung überqueren.

Der Unfall in Brigittenau

Zeitgleich querte ein 30-jähriger PKW-Lenker die geregelte Kreuzung und es kam zum Zusammenstoß, bei dem alle Beteiligten leicht verletzt wurden. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen