Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pause der Bauarbeiten auf der Südautobahn über den Winter

Die Sanierungsarbeiten auf der A2 werden über den Winter unterbrochen.
Die Sanierungsarbeiten auf der A2 werden über den Winter unterbrochen. ©APA (Sujet)
Die Bauarbeiten auf der Südautobahn (A2) zwischen Wiener Neustadt und Grimmenstein pausieren über den Winter. Damit ist die Strecke ab Donnerstag bis Februar wieder baustellenfrei. 2017 soll dann wieder eine Section Control im Baubereich installiert werden, um die Fahrdisziplin zu erhöhen.

Zusätzlich zur Richtungsfahrbahn Wien wurde heuer bereits der südliche Streckenabschnitt Richtung Graz mitsaniert, erklärte Gernot Brandtner, Geschäftsführer der Asfinag Bau Management GmbH, “dadurch verkürzt sich die Baustelle im nächsten Jahr”. Die Asfinag investiert laut Aussendung 25 Millionen Euro in die Arbeiten, die im März gestartet wurden und die bis Ende 2017 dauern. Saniert werden die Fahrspuren vom Knoten Wiener Neustadt bis kurz nach dem Knoten Seebenstein und neun Brücken. Ebenfalls erneuert werden Teile der Entwässerung und die Straßenausrüstung wie beispielsweise Leitschienen.

(aap/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Pause der Bauarbeiten auf der Südautobahn über den Winter
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen