Paul McCartneys Konzert auf einem Theaterdach: Na, zum Glück hat Sir Paul keine Höhenangst!

Paul McCartneys Konzert auf einem Theaterdach: Na, zum Glück hat Sir Paul keine Höhenangst!
Eigentlich sollte Ex-Beatle Paul McCartney ja wie jeder andere Gast in der David Letterman -Show im Ed Sullivan Theater in New York auf der Bühne performen. Dazu hatte der Sänger aber keine Lust… Er wollte seine Fans nämlich eine ganz besondere Performance liefern – und trat kurzerhand mit seiner Band auf dem Dach des Theaters auf…

Und DAS schien dem 67-Jährigen auch richtig Spaß zu machen – immer wieder riß er seine Arme in die Luft, um seine Fans ordentlich anzuheizen.
Mit Erfolg: Die waren von Pauls crazy Performance aus der Luft nämlich schwer begeistert…

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken