Passanten mit Messer bei U-Bahn-Station “Praterstern” bedroht

1Kommentar
Aggressiver Mann bedroht Passanten mit Messer
Aggressiver Mann bedroht Passanten mit Messer - © APA (Sujet)
Eine Zeugin verständigte am Sonntag, den 19. April die Polizei, da ein Mann mit einem Messer Fahrgäste in der U-Bahn-Station Praterstern bedroht haben soll.

Als die einschreitenden Beamten den 59-jährigen Mann mit den Anschuldigungen konfrontieren wollten, bedrohte er auch die Polizisten mit dem Umbringen. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn besteht ein aufrechtes Waffenverbot, in seinem Gewahrsam wurde auch ein Messer (ca. 30 cm.) gefunden. Der Mann befindet sich in Haft.

>> Weitere Meldungen aus Wien-Leopoldstadt

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel