Pariser Louvre verzeichnete im Vorjahr 8,1 Mio. Besucher

2017 kamen die meisten ausländischen Touristen aus den USA
2017 kamen die meisten ausländischen Touristen aus den USA - © APA (AFP/Archiv)
Der Pariser Louvre freut sich über 8,1 Mio. Besucher im Jahr 2017 und somit über ein Besucherplus von rund zehn Prozent. Noch im Jahr davor hatte das Museum unter einem allgemeinen Rückgang der ausländischen Besucher in Paris gelitten, wie die Museumsdirektion am Montag bekannt gab. 2017 kamen die ausländischen Touristen wieder vermehrt in Frankreichs Hauptstadt.

Die größten Gruppen stammen aus den USA, China, Großbritannien und Deutschland. Zurückgeführt wird das Besucherplus im Louvre auch auf die große Vermeer-Ausstellung, die von 325.000 Menschen besucht wurde.

(APA/ag.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen