Paris Hilton & Doug Reinhardt – Mega-Zoff!: Gebrülle & Geschubse! Da musste sogar die Polizei anrücken!

Paris Hilton & Doug Reinhardt – Mega-Zoff!: Gebrülle & Geschubse! Da musste sogar die Polizei anrücken!
Mal wieder kriselt es gewaltig im Liebes-Paradies von Paris Hilton und Doug Reinhardt: Dieses Mal hat sich das Glamour-Paar SO krass gestritten, dass die Polizei kommen musste…

Die Zwei haben angeblich so laut gebrüllt und geschrien, bis die Nachbarn endgültig genervt waren.

Gestern früh rief dann ein Anwohner mega sauer die Polizei an. Die dürfte den Weg zu Paris’ Villa in den Hollywood-Hills gut gefunden haben - schließlich haben die Beamten schon im Oktober wegen Lärmbelästigung an ihre Haustür geklopft.

Dieses Mal war es aber wohl schlimmer: Paris soll immer wieder „Geh nicht! Geh nicht!” geschrien haben. Als Doug dann doch ging, sollen sie sich gegenseitig geschubst haben.

Dabei sah noch alles vor wenigen Tagen nach Friede, Freude, Eierkuchen aus: Da plauderte Doug noch fröhlich heraus, dass er sich gut vorstellen könnte, Paris bald einen Heiratsantrag zu machen.

Er sagte, dass er seit über einem Jahr glücklich mit seiner blonden Freundin zusammen ist und alles tutti läuft. Sie haben viel Spaß zusammen. Außerdem ist Paris einfach umwerfend und großartig.

Auch das It-Girl schwärmte gerade über ihren Doug, dass er ihr absolut bester Freund ist: Sie wollen sogar Thanksgiving und Weihnachten zusammen feiern. Thanksgiving auch? Das feiern die Amerikaner dieses Jahr am 26. Nobvember - hoffentlich haben sich Paris und Doug bis dahin wieder vertragen…

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen