Out Of The Woods Festival 2017: Musik am Waldesrand von Wiesen

Akt.:
Alt-J werden am OOTW für Stimmung sorgen.
Alt-J werden am OOTW für Stimmung sorgen. - © Gabriel Green
Österreichs erstes Boutique Festival geht in die zweite Runde – und hängt sogar noch einen Tag dran. Von Donnerstag, 20. bis Samstag, 22. Juli 2017 kommen Musik-Fans beim OOTW17 in der Ottakringer Arena Wiesen im Burgenland wieder voll auf ihre Kosten.

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr mit rund 4.000 glücklichen BesucherInnen an zwei Tagen und Acts wie Two Door Cinema Club, Crystal Castles, Annenmaykantereit, Tocotronic, Ry X oder Aurora, will man es natürlich auch bei der zweiten Auflage des Out Of The Woods wieder wissen.

Dabei steht das Festival inhaltlich auch diesmal für ein liebevoll handselektiertes Line-Up internationaler und nationaler KünstlerInnen – für altbekannte Gernregrößen gleichermaßen wie für vielversprechende junge Newcomer und Geheimtipps – an drei Tagen auf zwei Bühnen in einer der schönsten Festivallocations Österreichs.

Das Line-Up am Out Of The Woods 2017

Das Out Of The Woods bringt frische Indie- und Alternative-Acts nach Wiesen – und auch heuer kann sich das Line-Up wieder sehen lassen.

ALT-J | FEIST | PHOENIX | BENJAMIN CLEMENTINE | FOALS | METRONOMY | MILKY CHANCE | S O H N | THE STRUMBELLAS | ALICE MERTON | CELEBRATION | CIGARETTES AFTER SEX | CONNER YOUNGBLOOD | DECLAN McKENNA | DRANGSAL | FAREWELL DEAR GHOST | FIL BO RIVA | GIANT ROOKS | HUNGER | KENSINGTON | LEA SANTEE | MARLON WILLIAMS | NIHILS | PALASTIC | SCHMIEDS PULS | TENDER | THE AMAZONS | TOMMY CASH

Wenn das keine Vorfreude auf den Sommer macht? Mehr Festival-News aus Österreich finden Sie hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen