Ottakring: Polizei erwischt Motorraddieb

Der mutmaßliche Motorraddieb wurde festgenommen.
Der mutmaßliche Motorraddieb wurde festgenommen. - © APA (Symbolbild)
Ohne Helm und unter Drogeneinfluss war ein 37-Jähriger im 16. Bezirk auf einem gestohlenen Motorrad unterwegs. Er wurde festgenommen.

Am Dienstag um 15:22 Uhr beobachteten Polizisten einen Mann, der in der Enenkelstraße in Wien-Ottakring ein Motorrad ohne Helm in Betrieb nahm und aus einer Parklücke fuhr. Nach kurzer Verfolgung konnte der durch Suchtgift beeinträchtigte Lenker in der Maroltingergasse angehalten werden.

Sowohl das Motorrad als auch die angebrachten Kennzeichen waren als gestohlen gemeldet. Der 37-Jährige wurde festgenommen.

>> Weitere Meldungen aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen