Ottakring: Halbes Kilo Cannabis sichergestellt

Die Polizei zog zwei Verdächtige aus dem Verkehr.
Die Polizei zog zwei Verdächtige aus dem Verkehr. - © APA (Symbolbild)
Bei einer Schwerpunktaktion auf der Koppstraße nahm die Polizei zwei Männer wegen Verdachts auf Handel mit Suchtmittel fest.

Am Mittwoch führten Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (LKA Wien) eine Schwerpunktaktion gegen die Suchtmittelkriminalität im Bereich Koppstraße im 16. Bezirk durch.

Dabei wurden zwei Männer – 17 und 37 Jahre alt – wegen des Verdachts auf Handel mit Suchtmittel festgenommen. Es wurden Bargeld und zirka 460 Gramm Cannabiskraut sichergestellt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen