Ottakring: Glück im Unglück bei Frontal-Crash

Der Unfall ereignete sich am Dienstag in Wien-Ottakring.
Der Unfall ereignete sich am Dienstag in Wien-Ottakring. - © APA (Symbolbild)
Ein 26-Jähriger wollte einem Pkw vor ihm ausweichen und krachte in ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Dienstagnachmittag kam es gegen 16:30 Uhr auf der Ottakringer Straße im 16. Bezirk zu einem frontalen Zusammenstoß zweier Pkw. Ein 26-jähriger Beteiligter dürfte, um einen vor ihm zum Stillstand gekommenen PKW nicht zu rammen, sein Auto auf die Gegenfahrbahn gelenkt und dort den Unfall verursacht haben.

Trotz erheblichen Sachschadens an beiden Fahrzeugen wurde nur die 34-jährige Unfallgegnerin leicht verletzt.

>> Weitere News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen