Opern Air Kino in Baden: Cinema Paradiso von 7. bis 11. September

Vom 7. bis 11. September findet das Cinema Paradiso in Baden statt.
Vom 7. bis 11. September findet das Cinema Paradiso in Baden statt. - © Cinema Paradiso
Bereits zum vierten Mal findet das Cinema Paradiso Open Air Kino in Baden statt. Geboten werden Filmhighlights und Publikumslieblinge bei freiem Eintritt.

Die berührenden, lustigen, spannenden Film-Highlights sind: Die französische Feel-Good-Komödie „Birnenkuchen mit Lavendel“ zaubert den Duft der Provence auf den Theaterplatz Baden. „Der Staat gegen Fritz Bauer“ ist die packende Verfilmung der wahren Geschichte von Generalstaatsanwalt Fritz Bauer, der Täter der NS-Zeit vor Gericht stellen will und dabei auf ungeheuerliche Widerstände stößt. „Ich und Earl und das Mädchen“ ist junges, großartiges Independent-Kino aus den USA über eine Freundschaft, die ein Leben verändert. Regie-Star Paolo Sorrentino lässt in „Ewige Jugend“ die Kinoaltstars Harvey Keitel und Michael Caine bezaubernd und verzaubernd über die ewige Jugend spielen. Der österreichische Film „Maikäfer flieg“ erzählt nach dem gleichnamigen autobiographischen Roman von Christine Nöstlinger von deren Kindheit in den letzten Tagen des 2. Weltkrieges. In einer Hauptrolle brilliert Ursula Strauss als Mutter der kleinen Christine.Die Besucher genießen beste Kinounterhaltung: über 300 Sitzplätze mit bester Sicht, kühle Getränke an der Cinema Bar und Publikumslieblinge auf der Leinwand. Ein unvergessliches Sommerkino-Erlebnis wird auf die Leinwand gezaubert und garantiert einen traumhaften Abend. Der Eintritt ist frei.

www.cinema-paradiso.at/baden

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung