Ohrringe: Der neue Blickfang des Sommers

Ohrringe: Der neue Blickfang des Sommers
Ausgefallene Ohrringe sind der neue Trend: Je größer, bunter und waghalsiger – desto besser!

Der neue Trend verbannt die Ohrenschützer und Schals in die Vergangenheit und betont dafür den Ohrschmuck. Ausgefallene Ohrringe wurden in vielen Frühling/Sommerkollektionen eingesetzt und offensichtlich galt dabei die Regel: je größer, bunter und waghalsiger, desto besser!

Prada‘ präsentierte ein köstliches Paar kitschiger Bananenohrringe und ‘Henry Holland’ wählte ein Paar puschelige Pom-Pom-Ohrringe für seine Models. Auch ‘London’-Designerin Danielle Scutt setzte Ohrschmuck in Form von Lippenstift und Kessel für die Herbst/Winter-Show 2011 ein.

Der Tendenz läuft in eine gute Richtung: Schmuck als spassiges und originelles Accessoire. Scheuen Sie sich nicht vor Experimenten! Abgefahrene Ohrringe können ein einfaches Outfit aufpeppen. Wählen Sie simple Kleidung und kombinieren Sie sie mit etwas Ausgefallenem.  Was gibt es besseres als einen so hippen und zudem noch günstigen Trend? Mit einem Paar Ohrringe wird ein altes Outfit, ohne das Konto zu plündern, wieder zum letzten Schrei.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen