Offenes Knie: Anna Veith schockt mit krassem OP-Foto

Akt.:
Krasses Foto von Anna Veith's Knie aus dem OP.
Krasses Foto von Anna Veith's Knie aus dem OP. - © APA, Instagram/anna.veith
Die österreichische Skiläuferin hat jetzt mit einem Instagram-Posting für Aufsehen gesorgt. Es zeigt ihr aufgeschnittenes Knie.

Dieses Bild ist nichts für schwache Nerven und sensible Menschen. Anna Veith hat auf Instagram ein Foto gepostet, dass ihr aufgeschnittenes Knie zeigt. Gemacht wurde es bei einer Operation im Jahr 2015. Sie schreibt dazu: „Olympia ist vorbei und dies ist meine Geschichte von Sotschi bis PyeongChang – von Gold zu Silber – von Himmel zur Hölle – von Schmerz zu Glück.“ In Südkorea holt sie bei den Olympischen Spielen die Silbermedaille und musste sich nur Sensations-Siegerin Ester Ledecka aus Tschechien geschlagen geben.

Schwere Verletzung

Anna Veith hatte sich Kreuz- und Seitenband gerissen und zudem eine Verletzung an der Patellasehne zugezogen. Sie schreibt weiter: “Ein großes Danke an alle, die mir geholfen haben, meine Ziele zu erreichen und die in der schweren Zeit für mich da waren.”

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen